Hinweise & Downloads

Hinweise zur Richtigen Nutzung von LithiumNEXT LifePO4 Batterien:

ūüá©ūüᙬ†GERMAN:

  • Bei Fahrzeugen mit IBS (Intelligenter Batterie Sensor) MUSS die Batterie neu am Fahrzeug angelernt werden. Je nach Fahrzeug und Hersteller muss die Ah-Kapazit√§t und/oder die Batterie-Art angepasst werden. Die richtigen Werte f√ľr dein Fahrzeuge kannst du HIER ablesen. Wende dich bei Fragen oder Unsicherheiten¬†direkt an uns oder den H√§ndler √ľber den die Batterie erworben wurde. Das richtige Anlernen ist ein MUSS. Falsches Anlernen oder kein Anlernen¬†f√ľhrt¬†zu Sch√§den an der Batterie sowie zum Verlust der Gew√§hrleistung.
  • Benutze¬†NIEMALS¬†ein AGM und/oder Rekonditionierungs-Ladeger√§t. Benutze prinzipiell nur Lithium LiFePO4 Ladeger√§te mit einer maximal Ladespannung von 14.6V. Ladeger√§te mit weniger Ladespannung sind ebenfalls nicht empfehlenswert und k√∂nnen lediglich der Erhaltungsladung dienen.
  • Die LithiumNEXT Batterie darf¬†NIEMALS¬†zum Starten √ľberbr√ľckt werden. Sollte die Batterie leer sein, schlie√üe ein Lithium LiFePO4 Ladeger√§t an. Dazu kannst du die Batterie ausbauen oder im Fahrzeug verbaut lassen.¬†Lade die Batterie wieder komplett voll (mind. 13,4V) bevor du dein Fahrzeug erneut startest.
  • Lass die Batterie¬†NIEMALS¬†im¬†Tiefenentlade-Schutz √ľberwintern oder l√§nger verweilen. Wenn¬†die Batterie durch die¬†Entladung des Fahrzeugs in¬†den 8.5V¬†Tiefenentlade-Schutz¬†geht (Fahrzeug- & Batterieabh√§ngig: 1 bis 6 Monate)¬†lade sie schnellstm√∂glich wieder auf. Du erkennst diesen Zustand, wenn das Display keine Spannung mehr anzeigt und der Button au√üer Funktion ist. Nur ein richtiges Micro-Prozessor Lithium LiFePO4 Ladeger√§t kann den Tiefenentlade-Schutz aufheben.
  • Wenn du die Batterie √ľber mehrere Monate Lagern m√∂chtest,¬†Lade¬†die Batterie vorher komplett auf.¬†Die¬†Selbst-Entladung unserer LithiumNEXT Batterien liegt temperaturabh√§ngig bei ca. 0.1V bis 0.25V pro Monat. Vor Gebrauch lade die Batterie vollst√§ndig auf um wieder 100% der Zell-Kapazit√§t zu reaktivieren.

 

ūüá¨ūüá߬†ENGLISH:

  • For vehicle with IBS (Intelligent Battery Sensor) your new LithiumNEXT Battery MUST be correctly registered to your vehicle. Depending on the vehicle and manufacturer the Ah-Capacity and the Battery-Type must be changed. You can find the correct parameters¬†HERE. If you have question regarding the coding, please don't hesitate to contact us or your trusted LithiumNEXT dealer for detailed information. The correct coding and registration of your new battery is a MUST. An incorrect or no registration/coding will damage the battery and will void any warranty.¬†
  • NEVER¬†use an AGM and/or Reconditioning Charger for your LIthiumNEXT Battery. Please only use our LithiumNEXT LiFePO4 Charger or another Lithium battery charger with charging voltage upto 14.6V.¬†
  • LithiumNEXT Batteries shall be¬†NEVER jump-started. If¬†your battery is empty (below 11.5V), use¬†a Lithium battery charger to charge the battery.¬†For charging, the battery can remain in the car and also stays connected to the car.¬†Completely recharge the battery (to a minimum of 13.4V) before any further start attempt of your car.
  • If the battery falls into its Low-Voltage Protection mode (below 8.5V) recharge the battery with a lithium battery charger. Do not have the battery remain within the Low-Voltage-Protection for more than a couple days. Only a suitable Lithium Battery Charger can re-claim the Low-Voltage-Protection. mode.¬†
  • If you want to store your LithiumNEXT battery for more than a month, please complety recharge the battery before storing. Before the next usage, also recharge your battery completely to reactive 100% cell-capacity.¬†
 

Downloads

  • Betriebsanleitung ūüá©ūüá™ & Instruction Manual ūüá¨ūüáß HIER
  • Parameter Anlernen bei Fahrzeugen mit IBS¬†ūüá©ūüᙬ†HIER
  • Gew√§hrleistung ūüá©ūüá™ & Warranty ūüá¨ūüáß : HIER
  • Technische Spezifikationen: HIER
  • CE-Konformit√§tserkl√§rung: HIER
  • UN38.3 Test-Zertifikat: Auf Anfrage¬†